Ladeadapter

Wir stellen ihnen folgende  Ladeadapter kostenlos zur Verfügung.

  • Tesla Ladeadapter
  • Adapter für Schuko Steckdose Deutschland/Schweiz
  • Adapter für 32A 1-phasig (vor allem bei Wohnmobil Stellplätzen gebräuchlich)
  • Adapter für CEE 16A 3-phasig
  • CEE 16A – CEE 32A Adapter
  • CEE 16A 7m Verlängerungskabel
  • Typ 2 Ladekabel 32A
  • Chademo Adapter 54kW (Die Bundesregierung hat in den letzten Monaten ein Netzwerk mit 200 Chademo Ladestationen installiert.)

Mit diesem Sortiment haben Sie nirgends Probleme eine Lademöglichkeit zu finden.

Ladeadapter der Tesla-Car-Rent Mietwagen

Ladeadapter

Ihre Fahrten werden damit Problemlos sein. Sie haben die Sicherheit immer den richtigen Adapter zu haben.

Ladeinfrastruktur

Tesla Supercharger

Das Supercharger Netzwerk ist so gut ausgebaut, dass auch während einer längeren Fahrt keine anderen Lademöglichkeiten benötigen.

Verteichnis der Tesla Supercharger in Europa. Wenn Sie bei Tesla-Car-Rent ein Model S oder ein Modl 3 in Berlin oder Erlangen mieten, dann laden Sie immer kostenlos

Tesla Supercharger

Öffentliche Ladeinfrastruktur

Die Anzahl der öffentlichen Ladestationen steigt immer mehr. Wir haben zwar noch nicht die Dichte von Holland erreicht, es wird aber nicht lange dauern. Das Fahrzeug ist an fast allen Abrechnungssystemen angemeldet. Sie können diese Ladestationen problemlos nutzen. Die Kosten dafür sind im Mietpreis enthalten.

Hier eine Liste von Internetseiten mit Verzeichnissen von Ladestationen. Sie finden dort ausführliche Beschreibungen über Zugänglichkeit und Steckertyp:

Lemnet

Chargemap

e-stations.de

e-tankstellen-finder

Wenn Sie einen Tesla von uns mieten, dann finden Sie diese Verzeichnisse auch im Displays des Wagens. Durch die ständige Internetverbindung, die das Fahrzeug hat, bleiben diese Verzeichnisse auch aktuell.

Durch das ständig wachsende Ladenetzwerk können Sie mittlerweil bei fast jedem Stopp zum Essen oder Einkaufen, den Wagen an einer Ladesäule laden, die in der Nähe steht. Nicht nur Tesla, sondern auch alle andern Autohersteller pushen jetzt den Weg zur Elektromobilität. Die höchste Leistung stellt momentan Ionity mit Ihrem Ladenetzwerk zur Verfügung. Dort kann ein Model 3 mit 200kW laden. Das entspricht in 10min einer Strecke von mehr als 200km. Diese Leistung ist nur mir einem CCS Stecker möglich. Tesla wird ab 2020 Ladesäulen mit 250kW installieren. Die Ladezeit wird dann „leider“ so kurz, dass es nicht mehr ausreicht einen Kaffee zu trinken. Für alle dir bei Tesla2rent in der Schweiz einen Mietwagen mieten und das erste mal ein Elektrauto fahren ist das alles kostenlos nutzbar.